5 Dinge, die wir über die Samsung-Eibisch Mitteilung

Bereits heute Morgen, Google begann Ausrollen Android 6.0 Eibisch seiner Nexus Handys und Tabletten. Nun, da das Update ist hier wollen wir einen Blick auf das, was wir über das Samsung Galaxy Android 6.0 Eibisch Release wissen werden.

Im Juni, Google bestätigt, einen brandneuen Android Update synchronisiert Android Android M. M, er sagte, würde mehr als für die letztjährige Android Lollipop Update zu nehmen und tun dies mit einer Reihe von neuen Funktionen und Verbesserungen.

In den Monaten nach dieser Ankündigung, eine Reihe von neuen Android 6.0 Eibisch Details sahen wir hervorgehen, einschließlich Einzelheiten über die Release-Datum und das Gerücht Android 6.0-Releases für Samsungs Galaxy-Geräte.

Galaxy-S6-4 2.55.08 PM

Heute Google initiiert den Start des Android 6.0-Eibisch Roll-out. Und während einige Gerätebesitzer eine gewisse Vorstellung darüber, wann, ihre Android 6.0 Release erwarten, sind Samsung Galaxy Nutzer meist in der Dunkelheit.

Samsung ist berüchtigt für die Wiedergabe von seinem Android-Update Karten nah an ihre Brust, zumindest auf der Anfang, und es ist nicht überraschend zu sehen, das Unternehmen zurückhalten Details zu Android 6.0 Marshmallow-Updates für seine vielen Galaxy-Geräte.

Während Samsung war ruhig, wir haben Berichte potenzielle Pläne für Android 6.0 Eibisch gesehen und verschiedene Galaxy-branded Smartphones und Tablets des Unternehmens. Nichts ist offizieller, aber es sieht aus wie Samsung könnte große Pläne für Galaxy Benutzer haben.

Mit dem Nexus Android 6.0 Eibisch Roll-out im Gange, um einen Blick auf die wichtigsten Dinge, die Besitzer des Galaxy S6 nehmen wollen wir, Galaxy Note 5, Galaxy Note 4, und andere brauchen, um über die Freilassung Android 6.0 für Galaxy-Geräten kennen.

Bewahren Sie diese Angaben im Sinn, als bewegen wir uns weg von der heutigen Veröffentlichung gegenüber der unvermeidlichen Galaxy Eibisch ausrollen.

Samsung Android 6.0 Eibisch All Aber Bestätigt

Samsung Android 6.0 Eibisch All Aber Bestätigt
Das erste, was wir wissen, ist, dass, während ein Samsung Galaxy Android 6.0 Eibisch Mitteilung ist wahrscheinlich, einige Galaxy-Benutzer müssen zuerst mit einem Android 5.1.1 Update Lollipop kämpfen.

Samsung engagiert sich Ausschieben Android 5.1.1 Lollipop Upgrades vor potenziellen Android 6.0-Releases. Ende September rollte Samsung aus mehreren Schlüssel Android 5.1.1-Updates in den USA einschließlich Upgrades für das AT & amp; T Galaxy S6 / S6 Galaxy Rand, T-Mobile Galaxy Tab 4, und AT & amp; T Galaxy Note Pro 12.2.

Bereits heute Morgen, rollte das Unternehmen aus ein Android 5.1.1 Update für die Verizon Galaxy Core-Prime. Dies trotz der Tatsache, dass mehrere seiner Konkurrenten haben Pläne, um Android 6.0 Marshmallow-Updates in der Zukunft zu lösen bestätigt.

Alles, was gesagt, wir wissen, dass ein Samsung Android 6.0 Release ist wahrscheinlich in den Karten. Im Juli verzeichnete Samsung eine Infografik auf ihrer Website. Die Infografik zeigt die wichtigsten Funktionen, die Galaxy-Benutzer können aus dem Android Eibisch-Update erwartet.

Es gibt ein anderes Zeichen, dass Gotta Be Mobil heute entdeckt. In einem announcemnet für Entwickler begraben ist diese Zeile: “Bleiben Sie für Durchsagen im Laufe dieses Jahres abgestimmt über Samsung KNOX Geräten die Freigabe mit Android M.”

Klingt wie wir über Android Eibisch irgendwann vor 2015 Enden zu hören, nicht wahr?

Tagged: , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Read previous post:
albino-lullaby
Albino Lullaby Bewertung

  Albino Lullaby am PC Ich in meinem Review von SOMA, dass ich nicht viel von einem Horror-Spiel-Spieler erwähnt. 'Tis......

Close
istanbul evden eve nakliyat