Google verdreifacht selbstfahrenden Pkw-Flotte in vier Monaten

Google erweitert seine selbstfahrenden Auto-Flotte schnell:. in den letzten vier Monaten die Zahl der Autos ist es gestattet, auf Straßen Kaliforniens fahren hat sich mehr als verdreifacht

Ab Montag, hat Google Lizenzen 73 selbstfahrende Fahrzeuge, gegenüber 23 Autos in Mitte Mai, nach den Datensätzen aus der kalifornischen Department of Motor Vehicles. . Nach Landesrecht, Unternehmen, die autonomen Fahrzeugtechnik zu testen auf öffentlichen Straßen müssen eine Genehmigung für jedes Fahrzeug von der DMV

 IT Business

Alle der Erweiterung der Google-Flotte ist für sein neuestes Modell, eine kleine, abgerundete Auto mit ein unverwechselbares LIDAR-Laserabbildungssensor auf dem Dach und einer Höchstgeschwindigkeit von 25 Meilen pro Stunde.

Google hat Lizenzen für 50 der Fahrzeuge, obwohl nur eine Handvoll liegen noch auf öffentlichen Straßen. Sie can zu sehen in der Nähe von Fahr the Büros der Google X in Mountain View.

Google selbstfahrenden Auto

Martyn Williams

Ein Google-Selbstfahr navigiert Straßen in der Nähe der Firmenzentrale in Mountain View, Kalifornien, am 29. Juni 2015.

Der Rest von Googles selbstfahrenden Auto Flotte besteht aus vorherigen Generation Lexus RX450h SUVs.

Diese schauen viel mehr Industrie mit Sensoren an den Seiten und vor dem Auto und eine ähnliche Laser-Imaging-System auf dem Dach verschraubt.

Google selbstfahrenden Auto

Martyn Williams

Ein Google-Selbstfahr navigiert Straßen in der Nähe der Firmenzentrale in Mountain View, Kalifornien, am 29. Juni 2015.

Zusammen wurden die Google fahrerlose Autos etwa 10.000 Meilen pro Woche auf öffentlichen Straßen ab Anfang September im Durchschnitt, nach Angaben des Unternehmens .

Bisher hat Google eine Handvoll von Unfällen und Zwischenfällen mit den Autos gemeldet, aber keine haben, um die Software zugeschrieben. In allen gemeldeten Fällen waren Unfälle entweder aufgrund von anderen Fahrern oder passiert, wenn das Auto war unter manueller Steuerung, so das Unternehmen.

Mit der neuesten Google Flottenerweiterung gibt es jetzt 102 autonome Fahrzeuge lizenziert, um zu nehmen die Straßen in Kalifornien.

Tesla Model

Martyn Williams

Tesla Model S auf dem Weg in Palo Alto, Kalifornien

Die zweite größte Flotte, nachdem Google ist Teslas, die verfügt über 12 lizenzierte Autos und testet sich einen autonomen Fahrmodus für den Einsatz auf Autobahnen. Tesla wird erwartet, dass die Eigentümer as ein Software-Update irgendwann im Oktober .

Mercedes Benz hat 5 Autos und Volkswagen, Delphi, Bosch, Nissan und Cruise Automation jeweils 2 Autos. BMW und Honda haben jeweils eine eigenständige Auto der Staat zugelassen, nach der DMV.

Der Zustand erfordert auch Führerscheine für autonome Fahrzeuge und auch in diesem Bereich ausgegeben werden, Google ist auch vor der Konkurrenz. Es verfügt über 219 lizenzierte Fahrer der 344 in den Staat.

Tagged: , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Read previous post:
Sprint-to-raise-Unlimited-Plan-for-new-subscribers-to-70-a-month-starting-October-16th
Sprint auf unbegrenzte Plan für neue Abonnenten zu $ ​​70 pro Monat ab 16. Oktober zu erhöhen

  Daten-Flatrate Sprint wird neue Sprint Abonnenten kosten etwas mehr Geld beginnend am 16. Oktober. An diesem Tag wird unbegrenzte......

Close
onur air sunexpress en ucuz ucak bileti full hd film izle
istanbul evden eve nakliyat