Lenovo Zuk Z1 ist ein günstiges Smartphone mit mehr Akku als Biss

Die Zuk-Z1 hat einen Namen doof und fühlt sich auch ziemlich doof. Es ist das erste Smartphone von Lenovo Zuk-Sub-Marke und schließt sich einen wachsenden Dienstplan von billig, aber gut specced Android Handys wie das Alcatel Onetouch Idol 3 und Asus ZenFone 2. Die Z1 wurde in China bereits im August vorgestellt und zwar gibt es keine U.S. Veröffentlichung geplant, es ist ab sofort in Europa für nur €319,99 (herum $340). Für diesen Preis erhalten Sie ein 5,5-Zoll-full HD-Display, 3GB RAM, 64GB interner Speicher, ein 13-Megapixel-Kamera, Dual-sim-Unterstützung, ein Fingerabdruck-Scanner und ein ziemlich altmodisch 801 Snapdragon-Prozessor. Und, wie gesagt, ein bisschen Goofiness sowie.

Dies liegt daran, wie jeder billig, aber leistungsstarkes Android-Smartphone der Zuk Z1 ist beeindruckend, wenn es um design geht. Die Metall Kanten gefast schön abgeschlossen sind, sicher, und jedenfalls sind die Kunststoff-Antenne-Streifen an der Oberseite und Unterseite des Telefons vertraut, aber insgesamt die Z1 hat das abgerundete, sprudelnde Gefühl eines viel älteren Telefons — ein Samsung Galaxy Note 2 ab 2012, zum Beispiel. Die glänzende Kunststoff-Rückseite schwillt leicht als ob eingelegte Batterie aufblasen war (die Z1 4.100 mAh Akku ist ungewöhnlich groß) und während es nicht unbequem zu halten ist, es fehlt das Gefühl der Verfeinerung, die mit den neuesten Galaxy und iPhone-Geräten Sie erhalten. Das klingt trivial, aber dieses Fehlen von meißeln und abnehmen (das scheint manchmal wie nur eine marginale Verbesserung auf Flaggschiff Geräten) macht die Z1 5,5-Zoll-Bildschirm im Vergleich schwerfällig fühlen. Dies ist kein Telefon, ich fühlte mich sofort bequem mit einer Hand. Mein Instinkt war es zweihändige stattdessen Griff und hoffen, dass niemand versucht, mir etwas zu halten.

Wo die Z1 hervorstechen ist Software. Es kommt mit einem der beliebtesten Varianten Android Cyanogen OS, was bedeutet, dass Benutzer auch eine präzisere Kontrolle über ihr Gerät als mit regulären mobilen Betriebssystem von Google erhalten geladen. Sie können alles über die Verknüpfungen auf der Benachrichtigung-Schublade, um das Aussehen der einzelnen apps zu den Hardware-Tasten auf der Unterseite des Geräts optimieren. Und die mitgelieferte Software wie Truecaller (Anrufer-ID Dienst, dass unter anderem Blöcke Aufrufe spam) fühlt sich nützlich und immer deinstalliert werden kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *