Nexus Marshmallow Release: 5 Fragen und Antworten

Seit dem Start des Nexus Marshmallow Release haben wir immer eine Menge von Fragen über die Google-Roll-out für Nexus 5, Nexus 6, Nexus 9, Nexus 7 und Nexus Player. Mit denen vor Augen, wollen wir einen Blick auf ein paar Dinge, über langsam bewegenden Nexus Marshmallow Release von Google kennen.

Ende September, Google bestätigte eine Nexus-Marshmallow rechtlich 5. Oktober. Selbstverständlich sind die Google-Software-Release Termine ganz anders als Apples. Während Apple schiebt seine Updates alle auf einmal, nimmt Google eine gestaffelte Ansatz mit seinen Nexus-Handys und Tabletten.

Google bestätigt, dass dies würde in seinem Marshmallow-Freigabetermin Ankündigung der Fall sein, wenn er erklärt, dass die “ Nexus Update auf Android 6.0 Marshmallow erfolgt in Etappen und einige Träger wird das Update später als andere zu erhalten. “

Seine seit einer Woche seit dem Start des Nexus Eibisch-Release und wir (und Google) weiterhin Fragen zu erhalten über die Rolle aus.

Heute wollen wir einen Blick auf das Nexus Marshmallow OTA nehmen und füllen Sie in auf, was Sie über diese Rolle aus und über Googles kommenden Marshmallow Updates wissen müssen. Zukünftige Roll-Outs ähnlich sein sollten.

 

Wo ist mein Nexus Marshmallow  aktualisieren?

Google ist schon rollt Android 6.0 Marshmallow  für ein paar Tage jetzt. OTAs derzeit Ausrollen auf die Nexus 6, Nexus 5, Nexus 9, Nexus 7 2013 und Nexus Player.

Die Android-Marshmallow Roll-out wird nicht beenden heute oder morgen. Stattdessen sollte es ein bis zwei Wochen dauern, bis die Aktualisierung Geräte, die nicht an einen bestimmten Träger angebracht sind zu erreichen. Carrier-spezifische Modelle konnte ein wenig länger dauern.

 

Es gibt keine Möglichkeit, vorherzusagen, wann Sie sehen die OTA ankommen für Ihren Nexus-Gerät. Google-Roll-out ist zufällig. So, während Sie Freund könnte das Nexus 5 Marshmallow Änderung heute zu bekommen, können Sie nicht bekommen, bis morgen oder am kommenden Wochenende. Zum einen, wie OTAs Arbeit, nehmen Sie einen Blick auf diese Kommentare von einem Google-Ingenieur.

Während Sie könnten versucht sein, auf dem Scheck für ein Update-Taste in den Einstellungen Maische werden, sind Sie eher, es zu sehen, nach dem Zufallsprinzip Pop-up in Ihre Benachrichtigungen. Wir empfehlen, ich prüfen ein paar Mal pro Tag, aber nicht mehr als das.

 

Kann Installieren Sie den Marshmallow-Update Right Now?

Ja, Sie können.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um den Nexus Marshmallow Update vor Ihrer OTA-Update zu installieren. Sie können die Werks Bilder verwenden, dass Google liefert auf AOSP (Sie brauchen, um eine unverschlossene Bootloader haben, um sie zu verwenden) oder Sie können die OTA-Dateien direkt aus den Google-Servern herunterzuladen und Sideload auf diese Weise.

Nexus9-13

Wir haben eine Anleitung, die Sie Schritt-für-Schritt durch die manuelle Installation wird gestellt. Es könnte einschüchternd erscheinen, aber es ist viel einfacher, als es aussieht. Wenn Sie etwas ungeduldig, geben ihm einen Blick zu.

Wenn Sie nicht sicher fühlen in Ihre Fähigkeiten, ist unsere Beratung, die für Ihr OTA-Update zu warten. Es sollte bald kommen, wenn es nicht bereits.

 

Soll ich alles tun, bevor ich installieren?

Sie haben noch etwas zu tun, bevor Sie den Nexus Eibisch-Update zu installieren, aber wir sehr empfehlen, wenn Sie einige Vorbereitungsarbeit, bevor sie den Übergang von was auch immer Sie auf Googles Android 6.0 sind.

Wir haben eine Führung gebracht, dass Sie einige der Dinge, die wir tun, bevor wir installieren eine wird Android-Update. Sie müssen nicht um jeden einzelnen Schritt zu folgen, aber Sie sollten, zumindest, Backup alle Ihre Dateien und Daten, bevor Sie den Zug zu machen.

Halten Sie diese Schritte im Auge für zukünftige Android 6.0-Updates von Google. Wir erwarten, dass Google, Roll-out ein Bug-Fix oder zwei in der Zukunft. Selbst kleine Änderungen haben das Potenzial, zu schaden Ihrem Gerät so zur Freisetzung hergestellt werden.

 

Brauche ich, alles zu tun, wenn mein aktualisieren Kommt?

Sobald Ihr Update kommt, werden Sie will eine schnelle Verbindung für den Download (Marshmallow ist eine große Datei) zu finden. Sobald die Datei-Downloads, wird es auf seine eigene zu installieren. Die Installationszeit wird, wie viele Apps optimiert werden müssen, hängt.

Nexus-6-8

Das ist der einfachste Ansatz. Wir haben zusammen einige Nexus Marshmallow Release-Tipps, die Ihnen helfen, wenn Ihr neues Betriebssystem kommt gestellt. Wenn Sie neu bei Nexus oder Android oder beides sind, geben ihnen einen Blick. Sie sollen Ihnen helfen, Ihre Release-Termin frei von großen Problemen kommen.

 

Jeder Grund, nicht zu Marshmallow Right Away installieren?

Es gibt viele Gründe, die Nexus-Marshmallow  Update zu installieren. Wie wir festgestellt haben, kommt es mit einigen Änderungen, die sympathische in Schlüsselbereichen wie Akkulaufzeit helfen sollten. Es gibt auch einige Gründe, um das Update zumindest vorerst zu vermeiden.

Als OTA Geschwindigkeit gewinnt, wir fangen an zu sehen Nexus Anwender beklagen sich über Android 6.0 Marshmallow isch Probleme. Probleme reichen von zufällige Neustarts, schlechte Akkulaufzeit, um Wi-Fi, um Probleme mit verschiedenen Anwendungen gebrochen. Es ist unmöglich, genau vorherzusagen, was vielleicht zu brechen, nachdem Sie Marshmallow zu installieren.

Wir haben hier eine Liste von Fixes für gemeinsame Android Eibisch-Fragen, sondern auch diejenigen, legte nicht garantiert werden, Ihnen zu helfen.

Wenn die Sie haben eine große Erfahrung auf Android 5.1.1 oder älter sind und Sie in Eile nicht, könnten Sie ein paar Wochen warten, um zu sehen, ob Google rollt ein Android 6.0.1 Update. Wir erhalten in der Regel eine Bugfix-Update ein paar Wochen nach der ersten Veröffentlichung. Android 5.0.1 wurde weniger als einen Monat nach der Android 5.0 veröffentlicht.

Vielleicht möchten Sie auch, um das Android 6.0 Update überspringen (wieder, für den Moment), wenn Sie unterwegs sind und müssen Ihrem Handy oder Tablet in bilden oder wenn Sie Ihre Anwendungen für die Schule oder Arbeit in der nahen Zukunft. Das letzte, was Sie auf einer Reise oder vor einer Präsentation wollen, ist für das Gerät und seine Anwendungen zu verrückt spielen.

Seien Sie geduldig mit Android 6.0 und seine OTA, und Sie werden viel besser in Form sein, wie wir uns bewegen weg von seiner Erscheinungsdatum.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *