Oculus Rift nun erwartet, kosten mehr als $ 350

 OculusRift

 

 

Artikel teilen

Seit der Oculus Rift auf Kickstarter debütierte, gab es Fragen über, wie viel das Headset kosten würde. Der erste Entwickler-Kit kostet $ 300, wenn im Rahmen der Kickstarter und dem zweiten Entwickler-Kit, das auf der Plattform in einer Reihe von Möglichkeiten verbessert gekauft, wiegt bei 350 $ Analysten haben erwartet, dass Oculus würde versuchen, das Oculus-Headset zu bringen Markt etwa zu dieser Preispunkt, da $ 350 ist bereits ein unglaublich stolzer Preis für eine werdende Plattform, aber CEO Palmer Glücklich hat diese Erwartung erschüttert.

Weltkrieg Toons, eine aus einer Anzahl von VR-Titel in der Entwicklung

Nach einer neuen veröffentlichten Interview durch RoadtoVR , hat Glück nun festgestellt, dass die Kits werden mehr als $ 350, obwohl er nicht bereit ist, angeben, wie viel. Glück erklärt, dass die Oculus Rift hat ein hohes Maß an zusätzlicher Technologie seit den Tagen der DK1 und DK2 aufgenommen. Ihm zufolge ist der Rift so konzipiert, dass die beste VR Erfahrung, die Hände nach unten:

“Es wäre wirklich saugen, wenn Sie etwas löschte es und die Leute waren wie” Ah Mann … das Rift ist gut, aber es ist nicht ganz da, weißt du? Wenn es nur ein wenig besser, wenn die Linsen waren ein wenig besser, wenn die Auflösung von ein wenig besser, wenn die Bildschirme waren etwas besser, dann wäre es großartig, weil du würdest, du würdest Gott sagen wir konnte nur ein wenig mehr aufgeladen haben und setzen Sie ein wenig mehr Geld in die kundenspezifische Hardware und tatsächlich zu erreichen, dass. “… Ich kann nicht sagen, dass es sich auf $ 350 sein, und ich würde sagen, ich glaube, die Leute werden glücklich sein mit dem, was sie für den Preis bekommen, weil ich wirklich glaube, es geht um die besten VR-Headset können Sie kaufen werden. “

Wie die perfekte ist der Feind des Guten

Es gibt mehrere Gründe, warum dieser Preis ist unwahrscheinlich, dass auch mit der Firma sitzen Fans. Zunächst wird der gesamte Punkt der Facebook-Akquisition sein sollte, um Oculus Fonds, die es ihr ermöglichen würde, um Produkte auf den Markt, die zu bringen geben nicht kosten so viel Geld. $ 400 (die minimale Wahrscheinlichkeit Preis Punkt) ist das gleiche wie das, was die Leute für eine PS4 oder Xbox Ein Bündel, das mehrere Spiele enthalten würde berappen. Es ist die Kosten für ein High-End-PC-Grafikkarte oder einem 42-Zoll-1080p-TV. Das ist ein großes Engagement für eine völlig unbewiesene Technologie mit wenigen bis gar keine Versand Titel am Starttag. Ich bin sicher, es werde ein oder zwei Spiele und ein paar Tech-Demos, aber es wird Jahre dauern, bis VR ist weit verbreitet in Spiele integriert, vorausgesetzt, es kritische Masse erreicht, überhaupt nicht.

 Eve: Valkyrie

Als nächstes gibt es den wenig schmeichelhaften Vergleich mit anderen VR-Lösungen. Es ist alles schön und gut, für die Spitze des Marktes abzielen, aber das dazu neigt, nur die Arbeit, wenn Sie eine Erfolgsbilanz der Bereitstellung Premium-Produkten haben. Unternehmen wie Apple haben dies vor zog, aber Oculus ist nicht von Apple. Vielleicht noch wichtiger ist, zu begehen, um einen $ 400 Oculus bedeutet auch, den Kauf eines Systems in der Lage, mit , dass Hardware effektiv. Das Oculus Rift kann einen weit überlegenen Erfahrung, um, sagen wir, das Getriebe VR bieten, aber Sie können vier Zahnrad VR-Headsets für den Preis von einem einzigen Oculus Rift kaufen. . Dieser Vergleich ist nicht schmeichelhaft

Das letzte Problem ist folgendes: Oculus will die Premiere VR Erfahrung zu liefern, sondern ein $ 400 Preisschild gewährleistet, dass, wenn der Massenmarkt erlässt VR, es nicht verwenden Oculus Hardware – es wird mit equipment von Samsung oder einem anderen Low-Cost-Hersteller. Dies wiederum bedeutet, dass, ob VR sinkt oder ausfällt, hängt ganz von der Erfahrung im Umgang mit VR auf jemand anderes Hardware abhängen. Wenn die Verbraucher kaufen Low-End VR-Hardware und hasse es, werden sie VR als armer Einsatz von Technologie verantwortlich zu machen.

Ich bin in diesem Punkt zerrissen, weil ich denke, hochwertige VR-Erfahrungen sind entscheidend für die Erreichung Akzeptanz für die Plattform -. aber wenn diese Erfahrungen kosten $ 400 oder mehr, ist es unwahrscheinlich, dass VR jemals kritische Masse zu erreichen

Sensible Manöver oder Oculus Grift?

Ich glaube Glücks wenn er sagt, er will die Premiere VR Headset Erfahrung, die Sie heute haben aufbauen können, aber ich bin überhaupt nicht überzeugt, er hat das Recht auf diesen einen Anruf gemacht. Viel wird davon abhängen, wie Sonys PlayStation VR und die HTC Vive sind preislich. Wenn Oculus kommt unter diesen Lösungen, könnte es immer noch gewinnen signifikanten Marktanteil für sich selbst, auch wenn der hohe Preis hält die meisten Anwender an der Seitenlinie.

Gerade jetzt, es sieht aus, als ob Oculus hat sich aus dem Markt preislich ordentlich. Bei $ 400 +, werden die Benutzer gehen, um nach anderen Lösungen zu suchen – und Unternehmen wie HTC könnte eine Tötung auf den Verkauf von “gut genug” Hardware zu machen. Durch Abstecken eine frühe Anspruch auf best-in-class, Glücklich kann dafür gesorgt haben, dass die Rift irrelevant wird.

Tagged: , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Read previous post:
Apps_mobile_phone_mobility_communication_thumb800
Tim Cook sagt, Unternehmen zu intensivieren, wo die Regierungen müssen nicht

Seit der Übernahme von Steve Jobs als CEO, ist eines der Dinge, Tim Cook hat Apple brachte einen größeren Push-to-sozialen......

Close
istanbul evden eve nakliyat