Porsche Mission E: Alle Elektro-Sportwagen bis 2020 in den Verkauf gehen

Die vollelektrische Porsche Mission E wurde grünes Licht für die Serienproduktion gegeben. 4-türige, Null-Emissionen-Sportwagen wird voraussichtlich bis Ende des Jahrzehnts zu gelangen, geben Tesla und seine Model-S einen Lauf für ihr Geld.

Zeigte auf der IAA im September, wurde die Mission E zunächst gezeigt aus als ein Konzept der eine vollelektrische Porsche könnte folgendermaßen aussehen. Aber nur drei Monate später die deutsche Firma hat angekündigt, das Fahrzeug – oder zumindest, Kfz, basierend auf – in den Verkauf gehen wird.

Dr. Oliver Blume, Vorsitzender des Vorstands bei Porsche, sagte, das Unternehmen ist ein neues Kapitel in der Geschichte des Sportwagens “beginnen”. Das Timing der Mission E könnte nicht besser sein, wie es während der Muttergesellschaft, die Volkswagen mit seinen Emissionen-Skandal beschäftigt kommt, wo es gefunden wurde, um absichtlich Diesel Verschmutzung Prüfungen betrug werden, um mehr Autos in den USA zu verkaufen.

Porsche sagt, dass die Produktion der Mission E am Stammsitz in Stuttgart mehr als 1.000 neue Arbeitsplätze schaffen wird. Eine Investition von 700 Mio. € (£500m, $750m) wird in Hauptwerk des Unternehmens injiziert werden, Hinzufügen einer neuen Farbe Shop und Montage-Anlage. Unterdessen wird die vorhandene Motor-Produktionsstätte um zu versorgen, für Elektromotoren erhöht.

Als sich herausstellte, sagte Porsche, dass das Mission E-Konzept gedacht war, “hervorragende Fahrleistungen mit zukunftsweisenden täglichen Praktikabilität kombinieren.” Das Auto wird von zwei Elektromotoren, einer Stromversorgung je Achse angetrieben. Gesamtenergie gilt als 592 PS, 0-60 mph in 3,2 Sekunden abgeschlossen sein und der Wagen haben eine Reihe von mehr als 310 Meilen, sagte die Auto-Firma.

Aber trotz der Schlagzeile-Performance-Werte sowie zahlreiche Links zu Technologie, die 2015 Le-Mans-Gewinner 919 Hybrid, die Mission E behauptete aufladen Zeit ist vielleicht eindrucksvollsten Porsches behaupten. Sie sagt, dass das Auto von 80 % – eröffnet eine Palette von 264 Meilen – in nur 15 Minuten fast dreimal schneller als der Tesla Model S. aufgeladen wird

Wolfgang Hatz, Leiter Forschung und Entwicklung bei Porsche, sagte, dass das Unternehmen “tödlichen Ernst über dieses Auto” ist. Er erklärte: “Es ist nicht nur ein Konzept, aber einen klaren Blick auf die Zukunft von Porsche. Die Auswirkungen auf die Marke sind genauso wichtig wie diejenigen der 911 entstand vor über 50 Jahren. “

Tagged: ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Read previous post:
Google China tritt autonome Autorennen
Google China tritt autonome Autorennen

Baidu, dem Web-Riesen, bekannt als Google China, arbeitet auf eine Flotte von autonome Fahrzeuge, die als Stadt-Zentrum-Shuttles für die Öffentlichkeit......

Close
onur air sunexpress en ucuz ucak bileti full hd film izle
istanbul evden eve nakliyat