Was passiert, wenn das Windows 10 kostenlose Upgrade Timer abläuft? | ExtremeTech

 

 

 Windows 10-Desktop

 

 

Empfehlen Zu diesem Artikel

Wenn Microsoft lanciert Windows-10, angekündigt, dass alle bestehenden Windows 7, 8 und 8.1 Kunden konnte ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 zu erhalten, vorausgesetzt, sie nutzten es innerhalb eines Jahres. Bisher hat diese Strategie Dividenden gezahlt. Anfang dieses Monats berichtete Microsoft, dass mehr als 200 Millionen Nutzer hatte auf Windows 10 aufgerüstet, die doppelte Anzahl von Windows 8 Benutzer, die dieses Betriebssystem über den gleichen Zeitrahmen angenommen.

Daten aus dem Register legt nahe, dass Heimanwender werden schneller aktualisieren, was Sinn macht, – Unternehmen und Behörden langsamer Bereitstellung neuer Betriebssysteme. Die folgende Grafik zeigt die relative Marktanteil eines jeden Betriebssystems für drei Monate, bis zum 10. Januar Diese Daten wurden durch Messung OS Marktanteil auf Systemen verwendet werden, um US zugreifen Regierungs-Webseiten gesammelt.

 Windows Marktanteil

Die regelmäßige Dips sind Wochenperioden, wenn Windows 8.1 und 10 zu, während Windows 7 abnimmt. Interessanterweise scheinen die meisten von Windows 10 Marktanteil Gewinne auf Kosten von Windows 8.1, nicht Windows 7 sein.

Selbst bei diesen relativ schnellen Tempo, gibt es immer noch Millionen von Windows 7 und 8.1-Benutzer, wenn Microsofts 1 Jahr Timer abgelaufen ist. Drüben bei ZDNet, erläutert Ed Bott, was Microsoft als nächstes zu tun. Das Unternehmen könnte einfach aufhören, Windows-10 entfernt, und der Ladevorgang beginnt für das Privileg, es könnte nur die Frist auf unbestimmte Zeit, oder es könnte eine neue Frist gesetzt – sagen, die End-of-Life-Frist für Skylake Systeme berichteten wir vor ein paar Wochen .

Das sind alles vernünftige Optionen, und ich denke, Bott hat Recht, wenn er sagt Microsoft wahrscheinlich hat nicht entschieden, was es wird zu tun, noch nicht. Das einzige, was Ed nicht erwähnt ist, was zusätzliche Schritte Microsoft könnte, um Benutzer, die nicht Zeit aktualisieren möchten zu fördern.

Unsere Berichterstattung von Windows 10 wurde oft auf Datenschutzbedenken, Software-Kontrollen und der obligatorischen Telemetrie Anmeldung, dass Microsoft mit seiner neuesten Betriebssystem implementiert berührt. Die Pflicht Feature-Updates sind ein anderes Thema – Sicherheits-Updates sollte obligatorisch sein, aber Feature-Updates sind eine andere Geschichte. Entwickler sind stimmlich unglücklich über den aktuellen Stand der Windows-10 Shop auch.

Mit dem nächsten Sommer, die meisten der Menschen, die wollte, um zu Windows 10 Upgrade wird so getan haben, während weniger versierte Nutzer, die sich nach links “Recommended” Updates aktiviert wird aufgerüstet, ob sie wollen oder nicht. Die großen Verweigerer an diesem Punkt wird Unternehmen und Geschäftskunden auf ihre eigene Refresh-Zyklen und einzelne Benutzer, die aus verschiedenen Gründen, Windows 10 attraktiv genug, um zu wechseln nicht finden können.

Microsoft, natürlich, kann jede Upgrade-Politik es wünscht wählen – aber wenn es tatsächlich zu Kunden zu bewegen off früheren Windows-Versionen will, ist es schlimmer, als diese Kunden mehr Kontrolle über bestimmte tun konnte, Bereiche des Betriebssystems.

Tagged: , , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Read previous post:
slide-over-ipad-multitasking1-610x429
Wie Sie gleiten über Multitasking auf dem iPad verwenden

iOS für iPad hat sich dramatisch verbessert Multitasking mit Spit Ansicht Dual-Fenster-Anwendungen und ihre Gegenstück, gleiten über. Die Slide Over-Funktion......

Close
onur air sunexpress en ucuz ucak bileti full hd film izle
istanbul evden eve nakliyat