Wie iOS 8 Wifi Probleme zu beheben

iOS 8 Probleme weiterhin iPhone und iPad Nutzer von allen Formen und Größen in den Tagen nach der Veröffentlichung des Updates plagen. Hier wenden wir uns einem der größten iOS 8 Probleme und Ihnen sagen, wie sie zu beheben meisten iOS 8 WLAN-Probleme.

Vor einer Woche hat Apple endlich veröffentlicht seine alle neuen iOS 8-Update für iPhone, iPad und IPod Touch. iOS 8 ist ein massives Update, das neue Funktionen, Design zwickt, Verbesserungen und Fehlerbehebungen für anhalt iOS 7 Probleme liefert. Es ist auch als iPhone und iPad Nutzer nach dem Release-Datum entdeckt, hat seine eigenen Probleme und Fragen.

In den Tagen nach der Veröffentlichung iOS 8, bemerkte iPhone und iPad Nutzer eine Reihe von iOS 8 Probleme einschließlich schlechte Akkulaufzeit, gebrochene WLAN, zufällige Abstürze und friert, Trägheit, schlechte app Leistung, Fragen Umschalten von Hoch- auf Querformat, und schlechte Leistung in einer Reihe von anderen Bereichen. Diese iOS 8 Ausgaben verursacht viele iPhone und iPad-Nutzer für eine iOS 8.0.1 Update schreien.

iPhone 6 kein Service iOS 8.0.1

Heute, dass iOS 8.0.1 Update kam aber wie iOS 8, es kam auch mit Fragen geladen , Themen, die von Apple gezwungen, das Update von ihren Servern zu ziehen. Während es auf die Festsetzung ihrer Update wollen wir über die Festsetzung Ihrem iOS-8 Probleme und heute arbeiten wir, einen Blick auf iOS 8 WLAN-Probleme insbesondere nehmen wollen.

Für die letzten zwei Jahre, Apples Diskussionsforum wurden Beschwerden über Wi-Fi Probleme weit verbreitet. iPhone und iPad Nutzer haben zu einer Vielzahl von Themen aus abgeblendet Wi-Fi zu instabilen Verbindungen beschwert. Aus dem Blick der Dinge, bleiben diese Fragen für iPhone und iPad Nutzer im Inneren neue iOS Apples 8 aktualisieren.

Es gibt zwar keine Garantie Update für iOS 8 WLAN-Probleme, es gibt ein paar Dinge, iPhone und iPad-Nutzer können bevor die Werkseinstellungen zurücksetzen, ersetzt einen Router, oder nehmen Sie das Gerät zu einem Apple Store, um angeschaut zu werden versuchen. Diese Updates wurden nach unten aus dem iOS 6 Update vergangen und sie haben für viele Anwender in der Vergangenheit gearbeitet.

Hier ist eine einfache Lösung für viele iOS 8 WLAN-Probleme.

Das erste, was Sie tun möchten ist, setzen Sie den Netzwerkeinstellungen. Dies ist ein äußerst einfacher Prozess, obwohl es könnte ein paar Minuten dauern, bis so vervollständigen Sie wollen einige Zeit beiseite stellen. Um dies zu tun, öffnen Sie Ihr iPhone, iPad oder iPod touch und den Kopf auf Einstellungen & gt; Allgemeine & gt; Zurücksetzen & gt; Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen .

Sie werden Ihren Code wieder ein paar Minuten Zeit brauchen, weil das Telefon oder Tablet wird sich selbst neu zu starten. Sie wollen auch auf die Spur zu Ihrem üblichen WLAN-Passwörter, weil das wird denen Sie zu zwingen, die Eingabe zu wiederholen zurückgesetzt.

Versuchen Sie es abzuschalten Wi-Fi Networking als gut.

Wenn das nicht beheben Dinge, können Sie auch deaktivieren Sie Wi-Fi-Netzwerk. Um dies zu Einstellungen & gt tun, Chef; Datenschutz & gt; Location Services & gt; System Services . Nach Durchführung dieser beiden Schritte, werden Sie wollen, um Ihr Telefon neu zu starten. Sobald es neu gestartet wird, gibt es eine Chance, wieder eine Chance, dass Ihre Wi-Fi wird wieder normal arbeiten.

Wenn keiner dieser Schritte funktioniert, dann ist es Zeit, einige drastische Maßnahmen zu ergreifen. Zuerst möchten Sie starten Sie Ihren Modem und / oder Router. Mit uns können Sie beides. Wenn das nicht funktioniert, installieren Sie die neueste Firmware für Ihren Router. Wenn das alles nicht funktioniert, können Sie Ihr iPhone oder iPad zu einem Apple Store zu nehmen und haben ein Genie Blick auf sie.

Sie könnten auch versuchen Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und die Wiederherstellung aus einer Sicherung. Dies könnte ein schmerzhafter Prozess für viele von euch sein und es sollte nur berücksichtigt, wenn alle anderen Möglichkeiten erschöpft sind.

Wir halten graben, um weitere Korrekturen für iOS 8 WLAN-Probleme, wie wir weiter weg schieben aus dem iOS 8 Release-Datum.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *