Wie man die iCloud-Laufwerk App Hol dir in iOS 9

Während icloud-Laufwerk wurde im vergangenen Jahr auf iOS 8 eingeführt, iPhone und iPads waren nicht in der Lage, die iCloud Drive-App auf ihren mobilen Geräten bis vor kurzem mit der Veröffentlichung von iOS 9. bekommen Hier ist, wie die iCloud-Drive-App in erhalten iOS 9.

iCloud hat sich für eine Weile jetzt, und es ist Hauptziel ist es, alle Ihre Daten über mehrere Apple-Geräte, die Sie besitzen, einschließlich iPhone, iPad und Mac-Computern zu synchronisieren. Doch mit iOS 8 hat Apple iCloud Drive, die Cloud-Service des Unternehmens macht mehr wie Dropbox und Google Drive.

Mit iCloud-Laufwerk können Sie Dateien in die iCloud Drive-Ordner auf & Drop ziehen Sie Mac und haben sie zu Ihren anderen Geräten zu synchronisieren. Allerdings hat iOS 8 nicht mit einer engagierten iCloud Drive-App zu kommen, so dass die Benutzer nur Zugriff auf diese Dateien innerhalb von iOS-Apps, die die Dateien, die Sie hochgeladen, um Ihre iCloud Drive.

icloud-Laufwerk-app-1

Allerdings, die mit der Veröffentlichung von iOS 9 leicht verändert, da die neue Version von iOS kommt jetzt mit eine dedizierte iCloud Drive-App. Das einzige Problem ist, dass Sie, um die Anwendung zunächst aktivieren, was bedeutet, dass es wahrscheinlich eine Menge von iOS Benutzer da draußen, die nicht wissen, dass eine dedizierte iOS-App für iCloud-Laufwerk vorhanden ist.

Allerdings wenn Sie noch für einen iCloud Drive-App auf Ihrem iPhone oder iPad im Sterben worden, hier ist, wie man es in iOS 9 zu ermöglichen.

iOS 9 iCloud Antriebs App ist hier

Mit der iCloud Fahren App für iOS, schließt sich Apples Cloud-Service schließlich in die Reihen der Dropbox und andere Cloud-Storage-Services, so dass Anwender schnell und einfach synchronisieren Sie alle Arten von Dateien zwischen den Geräten über iCloud Drive.

Doch während iOS 9 kommt mit einer eigenen App für iCloud-Laufwerk, ist es standardmäßig deaktiviert.

Um es zu aktivieren und nutzen Sie die iCloud Fahren App auf Ihrem Home-Bildschirm, ist alles was Sie tun müssen, gehen Sie in Einstellungen & gt; iCloud & gt; icloud-Laufwerk . Von dort, wo es heißt auf dem Startbildschirm anzeigen, tippen Sie auf den Schalter daneben, um es einzuschalten.

icloud-Laufwerk-App-3

Dies wird auf der iCloud Drive-App drehen und du wirst in der Lage, es aus dem Home-Bildschirm zugreifen zu können wie jede andere App.

Alle Fotos, die Sie auf Ihr icloud-Laufwerk hinzufügen, wird sofort zeigen sich in der App und Sie können sie aus der App als auch zu sehen. Das gleiche gilt mit Dokumenten.

Wenn Sie jedoch ein Dokument bearbeiten möchten, um sie auf eine andere Anwendung, die das Dokument von dort bearbeiten können müssen Sie exportieren. Sie exportieren Dateien mit der Share-Taste in der oberen rechten Ecke in iCloud Drive.

icloud-Laufwerk-App-2

Eine Sache zu beachten ist, dass nicht jede einzelne Datei, die in Ihrem iCloud gespeichert sind werden in iCloud erscheinen Fahrt. So dass alle iPhone-Backups werden nicht in der App angezeigt werden, ebenso wie die meisten der Informationen, die Ihnen bei allen Anwendungen von Drittanbietern synchronisiert haben. Also, wenn Sie auf Ihrem iPhone und iPad haben ein Spiel, dass Sync zusammen mit iCloud, diese Dateien werden nicht in Ihrem iCloud-Laufwerk angezeigt. Nur greifbare Dateien, die auf verschiedenen Geräten gelesen werden kann, wird in iCloud-Laufwerk angezeigt.

Natürlich iCloud kommt nur mit 5 GB Speicherplatz kostenlos, aber die gute Nachricht ist, dass Apple vor kurzem um seine Preisstufen geändert für mehr icloud Lagerung, so dass Anwender 50 GB iCloud Platz für nur 0,99 $ pro Monat zu erhalten. Das sollte genug Platz, um alle Ihre Dokumente und Fotos zu speichern, aber Apple hat Pläne, die nach oben zu 1 TB iCloud Speicherplatz, wenn Sie sie benötigen.

5GB sollte genug für die meisten Gelegenheits-Benutzer, auch wenn Sie eine Handvoll Fotos, aber neuen iCloud Preis Apple bringt es auf Augenhöhe mit anderen konnte Storage-Services, so dass es eine gute Option, wenn Sie schauen, um Lagerung zu erweitern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *