Downgrade auf iOS 8 nicht mehr möglich

Wenn Sie wollen, um iOS 8 von iOS 9 Downgrade sind, das ist nicht mehr möglich, da Apple als gestoppt Unterzeichnung alle iOS-Versionen 8.

Mit der Veröffentlichung von iOS 9.0.2 gestern, die Aktuelles kommt mit einer Handvoll kleinere Bugfixes und Performance-Verbesserungen, einschließlich Befestigungs ein Problem mit der Einstellung, um ein oder aus Zelldatennutzung App drehen, lösen ein Problem, iMessage-Aktivierung für einige Benutzer verhindert, die Festsetzung des Problems, dass der Bildschirm nicht richtig drehen konnte beim Empfang von Benachrichtigungen und verschiedene Verbesserungen an den Podcasts App.

Neben der Veröffentlichung des Updates, ging von Apple voran und schloss das Fenster Unterzeichnung für iOS 8.4.1 sowie iOS 9.0.0.

Für ein paar Wochen nach der Veröffentlichung iOS 9 konnten Benutzer, die sich auf die neueste Version aktualisiert, in der Lage, inoffiziell ein Downgrade auf iOS 8.4.1, wenn sie wollten, aber das ist nicht mehr möglich, und wenn Sie aktualisiert iOS 9 und haben nicht die Möglichkeit, ein Downgrade, können Sie mehr tun bekommen.

iPhone-6-pair

Natürlich Apple nicht dulden Downgrade auf ältere Versionen von iOS, aber in der Regel, nachdem sie eine neue Version von iOS, halten sie die alte Version für ein paar Wochen, die es Benutzern, ihre iPhones und iPads zu dieser älteren Version, wenn sie wollen wiederherstellen können geöffnet.

Jailbreakers nehmen den größten Hit von diesem neuesten Schließung, als iOS 8.4.1 Jailbreak ist in den Arbeiten vor kurzem, also wenn Sie nicht laufen iOS 8.4.1 jetzt, dann kann man nicht auf die Vorteile dieser Jailbreak, wenn es schließlich freigibt.

Allerdings , Jailbreak-Entwickler sind am ehesten arbeiten auf einem iOS-9 jailbreak, wie wir sprechen, die in absehbarer Zeit nicht freigeben können, aber wahrscheinlich vor dem Ende des Jahres, wenn die Geschichte sagt uns nichts.

Die ersten 8 iOS Jailbreak nur ein paar Monate nach iOS 8 veröffentlicht wurde veröffentlicht, und es ist möglich, dass iOS 9 könnte die gleiche Zeitachse zu sehen. Allerdings iOS 9.1 wird voraussichtlich Release im nächsten Monat irgendwann und Jailbreak-Entwickler könnte warten, bis das Update vor dem Herausschieben ihrer Jailbreak-Tool veröffentlicht.

Auf jeden Fall, wenn Sie derzeit rockt das iOS 8.4 0,0 jailbreak aus Taig, die Sie wirklich nicht das Gefühl, sollte zu schlecht über nicht in der Lage, iOS 8.4.1 Jailbreak, denn es war ein eher kleines Update trotzdem und habe nichts großes zu kommen, abgesehen von einigen Bugfixes hier und da.

iPhone-6 copy

Jailbreakers sollten wirklich warten auf einem iOS-9 Jailbreak, und auch wenn die neueste Version kommt mit einer Menge neuer Features dass zum Jailbreak Tweaks sein, es gibt noch eine Menge, dass jailbreakers mit in iOS 9 zu arbeiten.

iOS 9 hält den gleichen Gesamtkonzeption und sehen aus, als iOS 8, enthält aber eine Handvoll von neuen Features , einschließlich Split View Multitasking und eine neue App-Switcher auf dem iPad, Transit Richtungen in Apple-Karten, einer überarbeiteten Hinweise app, und ein Energiesparmodus, um die Batterie zu schonen, wenn das iPhone ist auf dem letzten Schenkel. Es gibt auch Verbesserungen der Spotlight-Suche, die Drittanbieter-Anwendungen zu verbinden auf den Spaß, so dass Sie in einer App zu suchen Dateien direkt von Spotlight zu ermöglichen.

Natürlich ist es erwähnenswert, die Handvoll Jailbreak Tweaks wert, dass Apfel getötet in iOS 9, einschließlich Kleinbuchstaben auf der Tastatur, die Fähigkeit, über die Tastatur streichen, um den Cursor zu bewegen, und sogar iOS 9 das neue Bild im Bild-Modus, mit dem Sie ein Video von einer App anschauen können, während Sie eine andere app vollständig. Diese Funktion wurde tatsächlich ein Jailbreak Tweak für eine Weile jetzt.

Doch Jailbreak Tweak-Entwickler immer neue Tweaks für jede neue Version von iOS zu machen, also, während iOS 9 ist mit allen Arten von Jailbreak kommen zu finden -Niveau Features, zwicken Entwickler werden es sogar noch besser mit einigen brandneuen Verbesserungen zu machen.

Posted in: IOS

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *