Hier ist, wie Apple Ihre Apple-Uhren synchronisiert

Es ist Silvester und der Countdown hat begonnen. Noch sind Sie vage bewusst, dass der Graf im Fernsehen, Ihre DVR-Uhr und auch die Menschen zählen die Sekunden um dich herum sind immer so leicht aus. Kennt jemand wirklich genau Wann endet die 2015 und 2016 beginnt? Wenn Sie Apple VP of Technology Kevin Lynch Fragen, werde er Ihnen sagen, dass Ihre Uhr Apple tut.

Hier ist, wie Apple Ihre Apple-Uhren synchronisiert 2

„Mit Silvester kommen, wer die Apple-Uhr hat die genaueste Uhr im Zimmer… werden Es wird keine Frage wann Silvester nun tatsächlich ist „sagte Lynch, der weithin betrachtet wird, wie ein von den Chefarchitekten von Apple’s Verkauf von $ 1 Milliarde Dollar Apple Watch. In einer exklusiven Diskussion mit Mashable erklärte Lynch, die nicht nur ist die Apple-Uhr außerordentlich präzise, sondern nehmen Sie zwei Apple Uhren und halten sie nebeneinander und Sie sehen die Zeiger bewegt sich in Einklang.

Diese Art von behauptete Genauigkeit kommt nicht durch Zufall. Lynch beschrieben ein komplexes System, das von tief in die fast-jährige tragbare Technologie nach, ganz wörtlich, Raum führt.

Genauigkeit der Uhr, ist übrigens nicht nur ein Problem der Wind-up mechanischen Uhren. Digitale Systeme leiden, so genannte „clock skew“ in die Systeme, die synchronisierte und liefert Signale gleichzeitig sein sollen noch sie zu unterschiedlichen Zeiten liefern. Die einzige Möglichkeit, dieses Problem anzugehen ist zu reduzieren auf Vertrieb und haben alle Systeme ihre Zeiteinstellungen von einem zentralisierten Server leiten.

In gewisser Weise ist das, was Apple getan hat.

„Zunächst einmal wir unser eigenes Netzwerk-Zeitserver weltweit, kuratiert habe“, sagte Lynch. Durch seine Count gibt es 15 solcher „Stratum One“-Ebene Network Time Server (NTP) (eine Ebene nach unten von einer Atomuhr), verstreut auf der ganzen Welt. Sie sind alle untergebracht, in Gebäuden mit GPS-Antennen auf dem Dach, die sprechen, Sie ahnen es, um GPS-Satelliten umkreisen die Erde, die alle ihre Zeit vom U.S. Naval Observatory informieren. Mit anderen Worten, werden diese Satelliten alle ihre Zeiten von einem, großen Kreisen System immer.

Die Server kommunizieren dann mit iPhones weltweit, über das Internet, die wiederum mit Bluetooth-Verbindung Apple Uhren kommuniziert. Natürlich hat auch diese Übergabe verwaltet werden. „Wir tun Korrekturen für Zeitverzögerung in Kommunikation,“ sagte Lynch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *