Hitman: Square Enix bricht PS4-Vorbestellungen

Square Enix hat digitale Vorbestellungen der kommenden Spiel Hitman, nach der Entmachtung von seiner Seite aus dem PlayStation Store abgebrochen. Trotz der weit verbreiteten und aus von Blue Kündigung es hat gesessen Ventilatoren „keine Panik“ und weitere Informationen „in ein paar Tagen“ zu erwarten.

Eine Nachricht wurde verschickt über PSN und entspricht eine ähnliche Position von einem Mitglied der PlayStation Support-Team. Es liest: „der Verlag hat hat uns mitgeteilt, dass die Konfiguration des Produkts Sie vorbestellt erheblich geändert hat. Infolgedessen haben wir aktuelle vorbestellt PlayStation Store zurückgezogen haben und brechen Sie alle vorhandene Vorbestellungen.

Hitman 4

„Wenn Sie das Spiel vorbestellt haben, e-Mail-Bestätigung erhalten Sie bei Ihrer Vorbestellung storniert wurde. Eine überarbeitete Vorbestellung für Hitman wird im Store bald vorhanden.“

In Reaktion auf die Kündigungen, die offizielle Hitman-Twitter-Account sagte: „Wenn eure Hitman-Vorbestellung storniert wird, keine Panik. Release-Datum ist noch 11 März. Wir sind ein paar Dinge anpassen und wird in den nächsten Tagen aktualisieren.“ Am 12. Januar wurde Hitmans Seite im PSN-Store entfernt, mit einer PlayStation Mitarbeiterin Unterstützung besagt „eine überarbeitete Vorbestellung für Hitman auf dem Speicher wird bald verfügbar sein“.

Vorbestellungen auf einer Xbox und PC sind bisher nicht betroffen. Dies könnte mit einem Deal zu tun, die die PS4-Version gehören exklusive Missionen und exklusiven Zugriff auf eine Beta-Version legen Sie am 12. Februar auf der Konsole angezeigt wird.

Spät im Jahr 2015 zeigte Square Enix einen bizarr gewundenen Plan Release für das Spiel. Am 11. März wird das Spiel mit drei offenen Welt Bereiche veröffentlicht werden, bevor eine zusätzliche Fläche im April, Mai und Juni kostenlos hinzugefügt wird. Alle sechs Bereiche kostet das gleiche wie eine reguläre Spiel, aber Spieler können auch die erste Version zu einem reduzierten Preis zu kaufen, dann die zusätzlichen Karten zu einem späteren Zeitpunkt zu erwerben, wenn sie dies wünschen – den Gesamtpreis auf diese Weise wird etwas höher.

Bekanntgabe im Juni 2015, Hitman Marken eine Rückkehr zu der Art von Gameplay der Serie wurzelt in, aber die Entwickler IO Interactive versucht wegziehen aus in 2012 Hitman Absolution. Durch massive offene Umgebungen, mehrere Ziele und zahlreiche Methoden der Ansatz – Fans sind voller Hoffnung, es könnte sein, dass eine Rückkehr zu den glorreichen Tage von Hitman: Blood Money.

Eine Beta für das Spiel startet am 12 Februar auf PS4 und 19 Februar auf PC, aber nicht auf Microsofts Xbox ein. Die Beta erforschen Agent 47 Ursprung und gehören zum erste Mal der Chrom-Kuppel-Mörder seiner Handler, Diana Burnwood erfüllt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *