Microsofts offizielle Windows 10 Aktivierungsanleitung

Microsofts Windows 10 Aktivierung Leitfaden bietet detaillierte Informationen über, wie die Aktivierung auf neueste Betriebssystem des Unternehmens.

Die Aktivierung unter Windows 10 ist nicht so einfach, wie es in früheren gewesen Windows-Versionen durch die Zugabe des kostenloses Upgrade Angebot.

Es ist keine Überraschung, dass die meisten Fragen, die Benutzer haben, sind zum Aktivieren kostenlos Kopien von Windows 10.

Microsoft unterscheidet zwischen Digitalanspruch und den Produktschlüssel Aktivierungsmethoden in Windows 10.

Alle kostenlose Windows 10 Upgrade-Versionen, Versionen von Windows 10 gekauft haben, haben aus dem Windows Store und Windows Insider-Versionen verwenden die digitale Anspruch Aktivierungsmethode.

Kopien von Windows 10 im autorisierten Fachhandel (entweder digital oder physisch), die sich auf OEM-Maschinen vorinstalliert oder über Volumenlizenzverträgen oder MSDN Verwendung Produktschlüssel als Aktivierungsmethode vorgesehen sind, gekauft werden.

windows 10-Aktivierung

Was ist in der digitalen Berechtigungs?

Die Kernunterschiede zwischen den Produktschlüssel Aktivierung und digitale Berechtigung Aktivierung werden die beiden folgenden:.

  • Digitale Anspruch keinen Produktschlüssel erforderlich
  • Die Aktivierung erfolgt mit dem Gerät verbunden ist

Da die Aktivierung wird dem Gerät verbunden ist, ist es möglich, installieren Sie die gleiche Version von Windows 10 auf dem Gerät ohne Eingabe eines Produktschlüssels und haben es einmal aktiviert die Installation abgeschlossen ist (durch Überspringen der Produktschlüssel Schritt).Natürlich müssen Sie sicherstellen, dass Windows 10 wurde einmal auf dem Gerät aktiviert ist, bevor Sie das Betriebssystem neu installieren Sie, da Sie nicht in der Lage, dies zu tun, wenn es nicht vollständig aktiviert (und damit verbunden das Gerät).

Das Hauptproblem bei dieser Art der Aktivierung ist, dass Sie nicht verwenden können, diese aktivierten Version von Windows 10 auf einem neuen Gerät.

Insider Builds

Wenn Sie gelaufen haben Insider Builds, bevor Windows 10 wurde offiziell von Microsoft veröffentlicht, wird Ihr System so lange, wie Sie nicht zurück in regelmäßigen Builds von Windows zurückgreifen müssen aktiviert bleiben.

Neue Benutzer, die Opt-in auf das Insider-Programm benötigen, um Windows 10 zu aktivieren, bevor sie das System zu aktivieren.

Installieren von Windows 10 Insider Vorschau auf einem Gerät, das noch nie eine aktivierte Kopie von Windows 10 Sie benötigen einen Windows 10 Artikel-Taste oder Kauf von Original-Windows aus dem Windows Store. Dies gilt auch, wenn die neue Anlage ist für eine Edition von Windows 10, die zuvor nicht auf dem Gerät aktiviert wurde.

Windows-10-Aktivierung Fehlerbehebung

Weitere Informationen und Anleitungen zu Windows 10-Aktivierung Fehler hier.

Dieses Produkt Schlüssel funktionierte nicht. (Fehlercode: 0xC004C003)

Lizenz konnte nicht gefunden oder ungültig werden. (Fehlercode: 0xC004F034)

Es gibt mehrere Gründe, warum diese Fehler können geworfen werden:

  • Sie lief eine saubere Installation von Windows statt Upgrade von früheren Versionen von Windows. Die Fehlerbehebung für dieses ist, um wieder auf die vorherige Version zu gehen, und führen Sie das Upgrade von es um Windows 10 ordnungsgemäß aktiviert.
  • Die Aktivierungsserver können damit beschäftigt haben. Windows wird erneut zu versuchen, oder Sie versuchen, manuell zu aktivieren unter Aktivierung in den Einstellungen kann.
  • Ein ungültiger Product Key verwendet, beispielsweise ein Windows 7 Produktschlüssel.

Genuine Validation erkannt Windows-Binaries manipuliert. (Fehlercode: 0xC004C4AE)

Dieser Fehler wird ausgegeben, wenn Software von Drittanbietern hinzugefügt Anzeigesprachen von Windows, die nicht offiziell unterstützt werden. Um dies zu beheben es verwenden, Systemwiederherstellung, Wiederherstellung Backups oder setzen Sie den PC aus.

Der Softwarelizenzierungsdienst hat festgestellt, dass dieser angegebene Product Key kann nur für die Aktualisierung verwendet werden, nicht für Neuinstallationen. (Fehlercode: 0xC004F061).

Dies geschieht, wenn Sie versuchen, ein Upgrade-Schlüssel auf einer frischen Installation von Windows 10 ohne früheren Versionen von Windows auf dem Gerät vorhanden zu verwenden

Ein Netzwerkproblem hat, während der Aktivierung Ihrer Kopie von Windows aufgetreten. (Fehlercode: 0xC004FC03)

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, ist etwas, blockiert Windows-10 ab Abschluss des Aktivierungsprozesses online. Entweder versuchen, das Problem zu beheben, so dass die Aktivierung kann online durchgeführt werden, oder verwenden Sie stattdessen den Telefonaktivierungsmethode.

Der Aktivierungsserver hat berichtet, dass der Product Key hat seine Freischaltgrenze überschritten. (Fehlercode: 0xC004C008)

Der Produktschlüssel wird nicht akzeptiert, da die Zahl der Aktivierungen überschritten wurde. Dies kann der Fall sein, wenn Windows 10 bereits auf einem anderen Gerät installiert und mit diesen Produktschlüssel aktiviert. Lösung ist, einen anderen Produktschlüssel zu kaufen, oder Microsoft Support kontaktieren zu sortieren, die Fehler, wenn es eine ist.

Der Aktivierungsserver hat berichtet, dass die Multiple Activation Key, hat den Grenzwert überschritten. (Fehlercode: 0xC004C020)

Dieser Fehler ist ähnlich zu der oben. Es bedeutet, dass das Aktivierungslimit für den eingegebenen Produktschlüssel überschritten worden ist.

DNS-Name ist nicht vorhanden. (Fehlercode: 0x8007232b)

Der Dateiname, Verzeichnisname oder Datenträgerbezeichnung ist falsch. (Fehlercode:

0x8007007b)

Dies bezieht sich auf Fragen der Netz- beim Versuch, eine Arbeits-PC zu aktivieren. Diese Fehler können ausgelöst werden, wenn Sie versuchen, eine Arbeits-PC zu aktivieren, während nicht mit dem Firmennetzwerk verbunden sind.

Der Softwarelizenzierungsdienst wurde gemeldet, dass die Lizenz Auswertung fehlgeschlagen. (Fehlercode: 0xC004E003)

Der Fehler kann ausgelöst, wenn Software von Drittanbietern, die Beschädigung oder Angriffe modifizierten Systemdateien für Windows-Aktivierung erforderlich. Systemwiederherstellung, Backups, oder einen Reset, kann das Problem beheben.

Ein Sicherheitsfehler aufgetreten. (Fehlercode: 0x80072F8F).

Dieser Fehler kann ausgelöst, wenn Datum und Uhrzeit des Systems sind falsch eingestellt werden, oder wenn Windows nicht auf die Online-Aktivierung-Dienst herstellen

Unbekannter Fehler. (Fehlercode: 0x80004005)

Microsoft empfiehlt, den Windwos manuell zu aktivieren, wenn der Fehler angezeigt. Dies wird mit einem Klick auf Start, und die Auswahl der Einstellungen & gt getan; Update & amp; Sicherheit & gt; Aktivierung & gt; Aktivieren von Windows.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *