Nicht tun tase ich, bro: Studie zeigt, von einem Taser schockiert stört Gehirnfunktion

 

Police_issue_X26_TASER-weiß-Feature

 

Neue Erkenntnisse aus einer Studie von Drexel und Arizona State zeigen ein Taser Schock schwerwiegende Beeinträchtigung kurzfristig produzieren können in die Fähigkeit einer Person zu erinnern und Prozessinformationen. Einige Teilnehmer – ansonsten gesunden, aktiven Studenten – zeigte kognitiven Rückgang vergleichbar mit Demenz. Das First-of-its-kind-Studie ist das erste Mal, dass die Taser zu einer großen randomisierten klinischen Studie vorgelegt, die nicht ein hauseigenes Unternehmen war, und seine Ergebnisse werfen ernste Fragen über die Fähigkeit der tased Personen ihre Rechte zu verstehen im Zeitpunkt der Festnahme.

 Taser Konfetti

Wussten Sie, dass jedes Mal, jemand tased wird, gibt der Taser eine Wolke aus Konfetti?

die Drexel / ASU Forscher fanden heraus, dass ein Schock zu bekommen von einem Taser produziert zuverlässig eine Abnahme der kognitiven Funktion von der gerade überdurchschnittlich von einem fit, aktiv Student auf das durchschnittliche Niveau eines 79-jährigen Erwachsenen. „Die Ergebnisse dieser Studie haben erhebliche Auswirkungen darauf, wie die Polizei Miranda Warnungen zu verwalten“, sagte Robert Kane, Professor und Direktor der Kriminologie und Justice Studies Department an der Drexel, und einer der Studie Principal Ermittler. „Wir hatten das Gefühl hatten wir unbedingt moralisch voll und ganz den“ möglichen Auswirkungen auf die Entscheidungsfindung Fähigkeiten, um Menschen zu schützen „Taser verstehen Prozessrechte.“

Wie kontrollieren Sie durch einen Taser geschossen wird, überhaupt? Eine Gruppe von Teilnehmern gestanzt einen Boxsack statt gezappt zu werden, zu „simulieren die erhöhte körperliche Zustand“ sie während eines tatsächlichen Polizei Begegnung erleben würde werden. Eine Gruppe hatten keine Schocks und keine Stanzen, und ein anderer erlebt gerade die Taser. Und um sicherzustellen, dass sich die positive Kontrollgruppe drückte auf den Sandsack und wurde tased. Wissen Sie, für die Wissenschaft.

taserface

Was ist IHR Taser Gesicht? Von Patrick Hall „Stun Gun Photoshoot“

tased Teilnehmer den größten Einfluss auf ihren Zugang zu Sprache zeigte, gemessen von der Hopkins Verbal Learning Testen. Die Ergebnisse zeigen, Taser Exposition signifikante Reduktion der verbale Lernen und Gedächtnis verursacht. Doch die Forscher kümmerten, darauf hinzuweisen, dass die Teilnehmer an der Studie weitgehend von Universitäten rekrutiert wurden -. Gesund, High-Functioning Personen, die den Test zu gewohnt waren, und wer waren nüchtern und drogenfrei zu dem Zeitpunkt ihrer Tasing

im Bereich „, in einer tatsächlichen Verhaftung Situation würden wir“ typischen „Verdächtigen erwarten – die hoch sein kann, getrunken, oder psychisch krank und in der Krise zum Zeitpunkt der Belichtung – auch größere Beeinträchtigung der kognitiven Funktion als Ergebnis der Taser Belichtung zu erleben „, sagte Kane. Vollständig ein Viertel der beiden Taser Gruppen zeigten Symptome der kognitiven Verfall und anderen emotionalen Stress, mit einigen Probanden eine kurzfristige Syndrom vergleichbar mit Demenz aufweisen, die etwa eine Stunde dauerte.

die Studie wurde von dem Justizministerium finanziert wird, und das Ergebnis ist, dass die wir einen öffentlichen Dialog darüber, wie müssen die Taser für rechtmäßige, tägliche Polizeiarbeit zu verwenden. Die Forscher fragen: „Was würde es kosten Polizei 60 Minuten nach einem Taser Einsatz zu warten, bevor Verdächtigen in Freiheits Verhöre Eingriff?“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *