Pokken Turnier

Nintendo und Bandai Namco haben angekündigt, drei neue Zusätze zu den Dienstplan der kommenden Pokémon kämpfen Spiel Pokken-Turnier, der von den Entwicklern von Tekken entwickelt wird. Die Neuzugänge sind Mewtwo, Garchomp und Braixen.

Die Ankündigung wurde im japanischen Zeitschrift CoroCoro aber bezieht sich nicht auf die Ankündigung eines neuen Kämpfers, die früher im Januar gehänselt worden war. Dies ist, weil die drei neuen Pokémon passen nicht mit den Angeboten von Bandai Namco – wie von Destructoid Clue.

Pokken Turnier 2

Aktuell, einschließlich 15 Kämpfer wurden für Pokken-Turnier angekündigt, Gengar, Lucario, Charizard, Machamp, Suicune, Gardevoir, Pikachu und Weavile, die werden in beide die Wii Sie enthalten und Arkade-Versionen des Spiels. Pikachu Libre (mit einem mexikanischen Luchador-Look), Sceptile Shadow Mewtwo werden und spätere Ergänzungen zu den Arcade-Spiel, während Mewtwo, Garchamp und Braixen exklusiv für Wii U werden. Schatten-Mewtwo fungiert auch als Chef-Zeichen.

Mewtwo wurde allgemein erwartet, zugerechnet werden angesichts seiner Popularität als eine der ursprünglichen 151. Garchomp ist eine vierte Diamond, Pearl und Saphir Spielegeneration, während Braixen die sechste Generation Evolution Pokémon X- und Y-Starter Fennekin.

Pokken-Turnier wird in Japan am 18. März veröffentlicht werden und werden in Europa und Nordamerika um dann an einem unangekündigten Datum irgendwann im Frühling. Unten können Sie einen Trailer für das Spiel beobachten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *