Mobiles GSM

So verlängern Sie die Akkulaufzeit des Telefons

Das häufige Problem von Benutzern in Android- und IOS-basierten Telefonmodellen ist eine unzureichende Batterieleistung. Telefone, die vor allem abends nicht rauskommen, können langfristige Störungen verursachen. Um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern, sind die folgenden Schritte von den Benutzern auszuführen:

Überprüfen Sie Hintergrundvorgänge

Hintergrundanwendungen sind einer der größten Faktoren, die besonders die Akkulaufzeit stehlen. Sie können unnötige Anwendungen, die im Hintergrund ausgeführt werden, ausschalten, um den Akkuverbrauch etwas zu erhöhen. Zu diesem Zweck können Sie über das Einstellungsmenü auf Hintergrundanwendungen zugreifen und nur Ihre bevorzugten Anwendungen geöffnet lassen.

Die verwendeten Widgets können über den Akku abgespielt werden

Widgets sind immer eine der beliebtesten Anwendungen von Telefonen. Obwohl sie attraktiv sind, beeinflussen sie die Akkulaufzeit des Telefons erheblich. Aus diesem Grund wird empfohlen, Widgets nur im täglichen Leben auf Ihrem Telefon zu platzieren.

Schalten Sie WLAN aus, wenn Sie schlafen

Diese Option ist wichtig, um die Batterie zu erhöhen. Selbst wenn Sie den Telefonbildschirm ausschalten, wird das WLAN weiterhin im Hintergrund von der Batterie abgespielt. Daher ist es bei Android- und IOS-basierten Telefonen eine gute Idee, die Option “wifen ausschalten, während Sie schlafen” auszuwählen. Sobald Sie das Telefon wieder in die Hand nehmen und es benutzen, erhöhen Sie die Akkulaufzeit, wenn das WLAN automatisch eingeschaltet wird.

Theme & Hintergründe
Die bewegten Themen und Hintergrundbilder, die Sie gewählt haben, indem Sie die Visualität berücksichtigen, werden den Akku erheblich reduzieren, auch wenn Sie ihn nicht bemerken. Daher sollten Sie Ihre Präferenz nicht verwenden, wenn Sie das Telefon für längere Zeit verwenden müssen.

Tags LABELS
ähnlicher Inhalt ÄHNLICHE INHALTE