US Air Force zu halten die hässliche, tot, und die einzigartige Fähigkeit A-10 in der Luft bis 2022

 

 ein A-10 Thunderbolt II an der 74. Fighter Squadron, Moody Air Force Base, GA zugeordnet, zurückkehrt, zu Mission nach Brennstoff von einem KC-Empfang 135 Stratotanker, 340. Expeditionary Luft-Brennstoffaufnahme-Geschwader, über den Himmel von Afghanistan zur Unterstützung der Operation Enduring Freedom, 8. Mai 2011 (US-Luftwaffenfoto / Master Sgt. William Greer)

 

die US Air Force hat angekündigt, dass der ehrwürdige A-10 Thunderbolt II für mindestens die nächsten sechs Jahre fliegen halten. Die Ankündigung ist seit mehreren Monaten gemunkelt, aber es gab immer einige Zweifel; die USAF hatte argumentiert, vorher, dass die A-10-Mission Profil ausreichend durch den unruhigen F-35 behandelt werden könnten.

Also, was ist die A-10, und warum ist es gleichgültig, dass die USA eine 40-jährige Design in der Luft für weitere sechs Jahre zu halten wird? Fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn man nicht von dem Flugzeug zu hören; die US-Medien und die Air Force neigen sich die meisten ihrer Aufmerksamkeit auf modernster Kampfjets oder der nächsten Generation Bomber zu überhäufen. Die F-16, F-22 und B-2 sind sexy. Die A-10 … na ja, sehen Sie selbst.

A10-Thunderbolt2

Es gibt einen Grund, warum sie die dieser Ebene als „Warzenschwein.“ Es ist nicht sexy. Es ist nicht schön. Es ist ein Flugzeug um einen riesigen Gewehr gebaut, die GAU-8 Avenger, ein 30mm Sieben-Lauf Blitzkrieg Liefersystem, das Feuer Uran aufgebraucht und wurde durch Panzerung zu stanzen. Komplett montiert, ist der GAU-8 16% des Gesamtgewichts in einer A-10 – eine beeindruckende Statistik, wenn man bedenkt, dass der ehrwürdige Flugzeug auch 1200 Pfund Titan Rüstung Sport (als die „Badewanne“ genannt)

sind die meisten modernen Jäger und Bomber entworfen Krieg aus über den Horizont oder in großen Höhen zu führen. Der A-10 Thunderbolt II wurde entwickelt, direkt ins Gesicht zu bekommen und den Tag verderben. Es wurde entwickelt, in der Luft mit einem Motor dieses Versprechen, die Hälfte seines Schwanzes, ein Aufzug und ein Flügel fehlt Es liefert zu bleiben.

 A-10 Kampfschaden

Dieser Jet flog nach Hause.

Die A-10 wird für andere Flugzeuge für Angriffe durch die Benennung von Bodenzielen für nahe Ground Support mit einem sekundären Fokus auf zukunftsLuftSteuerung entworfen. Es ist beliebt bei der Armee und Marine Corps aus den offensichtlichen Gründen – A-10 der Zehntausende von Einsätzen im Golfkrieg flog, darunter 19% aller Luftnahunterstützung Missionen (nur die F-16 flog mehr, bei 33% aller CAS-Missionen).

Warum die Air Force will, es zu töten

die Luftwaffe hat versucht, die A-10 seit Jahrzehnten zu töten, wegen der Kosten eines einzelnen Zweckflugzeug aufrecht zu erhalten. Das Problem ist, die A-10 ist eine speziell gebaute Flugzeug, das für exzellente Low-Speed-Steuerung, Haltbarkeit, längere loitering entwickelt wurde, und es packt die nächste Sache, Doom BFG wir je in einer Ebene stecken haben. In den frühen 1990er Jahren wurde die F-16 als Ersatz für die A-10 angekündigt. Die Air Force gebaut sogar eine Miniaturversion des GAU-8-Kanone, die der F-16 über einen externen pod angebracht. Sobald die Waffe feuern begann, schüttelte es, das Flugzeug so heftig, daß der Pylon des Waffenbehälter zum Flugzeug Anbringen physikalisch verzerrt wurde.

In jüngerer Zeit hat das Militär die F-35 argumentiert, als Ersatz für die A-10 dienen könnte. Im vergangenen Jahr, nachdem der Druck von der A-10 Befürworter – und eine ganze Menge Spott für die Behauptung, dass die F-35 es in erster Linie ersetzen könnte – stimmte die Regierung ein Kopf-an-Kopf-zu planen Vergleich der beiden … in 2018. Nun, da die Air Force hat zugestimmt, die A-10 in der Luft weitere sechs Jahre zu halten, könnte diesen Vergleich eigentlich etwas gutes tun in der Flugzeuglangfristige Flugbahn zu bestimmen.

das Problem bei Verschrottung der A-10 ist einfach: es ist nicht sexy, nicht schlank ist, und es kann nicht brechen Mach 2 oder ein Luftkampf gewinnen – aber es ist ein außergewöhnlich gut entwickelt Ebene, die äußerst effektiv seine Nische füllt. Das Spezialisierung und die Kosten für die Wartung Deshalb hat die Air Force versuchte es mehrfach zu ersetzen, aber bisher ohne Erfolg. Die F-35 wurde entwickelt, um eine flexible, Multi-Role-Fahrzeug zu sein, aber es ist buchstäblich nicht Granaten und Mörserfeuer entworfen von der Boden-Kämpfer aus der Nähe zu widerstehen. Die A-10, kann dagegen Hits von 23mm Kanonen standhalten und in einigen Bereichen 57 mm Feuer standhalten können.

Gerade jetzt, es gibt kein guter Ersatz für den ehrwürdigen Warthog – und wir sind froh, dass es für weitere sechs Jahre fliegen zu sehen. Der aktuelle Plan ist die A-10 mit der F-35 ab 2022 zu ersetzen. – Durch welchem ​​Punkt der F-35 entwickelt haben genug kann zu tun, tatsächlich den Job

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *